Home arrow ASSE II
Mittwoch, 22. November 2017
  ASSE II 
 

 Daten+Fakten

   ●  Daten
   ●  Hintergrund
   ●  Chronik
   ●  Dokumente

 Gruppen+Aktionen

   ●  Fachgruppe ASSE
   ●  ASSE II-Koordinationskreis
   ●  ASSE II-Rechtshilfefonds
   ●  ASSE II-Begleitgruppe
   ●  Sickter BASA
       (externer Link)

   ●  Termine - Übersicht

Fachgruppe ASSE
Kontakt: Claus Schröder
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Nächstes Treffen:
Mi, 29.11.17 - 18.00 Uhr
DGH Burschenhof, Kantorweg 1, 
Sickte

ASSE- Machnwache
 jeden 1. Montag im Monat

Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe

Kommt die Rückholung oder doch die Flutung? Diese Frage kann heute niemand seriös beantworten. Dafür ist einerseits die langfristige Stabilität des Bergwerks zu wenig prognostizierbar und andererseits wirken an der Umsetzung auch Personen mit, die einer Rückholung skeptisch bis ablehnend gegenüber stehen. Mit der sogenannten „Lex ASSE“ - einer Ergänzung des Atomgesetzes, die am 24.04.13 in Kraft trat - werden Möglich-keiten zur Beschleunigung der Rückholung geschaffen; gleichzeitig heißt es aber auch einschränkend: „Nach derzeitigem Kenntnisstand über die Schachtanlage ASSE II können die Schutzziele nur durch die Rückholung der Abfälle eingehalten werden.“ weiterlesen ...

Ansprechpartner Claus Schröder
        Claus Schröder
  Ansprechpartner
  Fachgruppe ASSE
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

  Nächstes Treffen:
  29.11.17
  18.00 Uhr Sickte

 

 

 

 

Für einen Neuanfang des ASSE II-Begleitprozesses

© AG Schacht Konrad
(Fr.,17.11.17) Kreistag spricht sich für Änderungsvorschlag der AG aus - Bei nur einer Gegenstimme hat der Kreistag Wolfenbüttel auf seiner Sitzung am 13.11.17 mit breiter Mehrheit das Modell der Hauptverwaltungsbeamten (HVBs) für eine neue Struktur der ASSE II-Begleitgruppe (a2b) mit dem Änderungsvorschlag von Claus Schröder (für die AG) beschlossen. Es folgen noch bis zum 20.12.17 die Ratssitzungen der Samtgemeinden Sickte und Elm-Asse, sowie der Stadt Wolfenbüttel, auf denen ebenfalls über die neue Struktur beraten wird. Wenn es auch dort entsprechende Mehrheiten gibt - was zu erwarten ist -, kann es im Februar/März nächsten Jahres mit der Gründungsversammlung einer „Zivilgesellschaftlichen Kammer“ zu einem Neuanfang der Begleitgruppenarbeit kommen.

weiter …
 
Umweltausschuss diskutiert neue Struktur der Begleitgruppe

(Fr., 20.10.17/CS) Letztendlich auf Vorschlag von Claus Schröder hat der Umweltausschuss des Kreistages Wolfenbüttel am 16.10.17 eine Anhörung zu dem Thema „neue Struktur der ASSE II-Begleitgruppe“ durchgeführt: Heike Wiegel für den ASSE II-Koordinationskreis (A2K), Petra Wassmann für den NABU, Dr. Markus Stacheder für die Arbeitsgruppe Option Rückholung (AGO) und Claus Schröder für die AG trugen ihre Bewertung der Situation und des Vorschlags der Hauptverwaltungsbeamten (HVB’s) vor.

weiter …
 
Öffentliche Diskussion über eine neue Struktur der ASSE-II-Begleitgruppe (a2b)

(Mi., 06.09.17/CS) Nun kommt sie doch, die öffentliche Diskussion über eine neue Struktur der ASSE-II-Begleitgruppe (a2b) und das gleich an zwei Terminen: Der erste Termin am 07.09.17 um 20.00 h im Gemeindehaus an der Hauptkirche BMV in Wolfenbüttel, M.-Prätorius-Platz 9 ist formal eine Veranstaltung der a2b. Sie wurde auf der Sitzung am 11.08.17 auf Antrag des ASSE II-Koordinationskreises gegen den Willen der vier Hauptverwaltungsbeamten (HVBs) per Mehrheitsbeschluss durchgesetzt. Die HVBs werden an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen. Dafür wird es im Rahmen des Umweltausschusses des Kreistages am 16.10.17 ab 18.30 h (Landkreisgebäude) eine Anhörung geben, bei der die unterschiedlichen Positionen vorgestellt und diskutiert werden.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 3 von 108