Home arrow Aktuelles arrow Steffis Blog arrow Geisterschiff ASSE klar machen für Braunschweiger Karneval
Mittwoch, 22. November 2017

Steffis Blog

Hier bloggt Steffi Schlensog über Erlebnisse, Erfahrungen und ihre Sicht der Dinge.

Seit 2009 unterstützt Steffi Schlensog unsere Arbeit. Als sie im Herbst 2010 die Demonstration in Berlin mit organisierte, hat sie diesen Blog angefangen und berichtet seither über Erlebnisse, Begegnungen, Erfahrungen und persönliche Sichtweisen.Seit Mai 2011 ist Steffi jetzt bei der Arbeitsgemeinschaft angestellt. Im KONRAD-Haus und bei externen Terminen arbeitet sie daran, die regionale Zusammenarbeit zu stärken und dem gewachsenen Informationsbedürfnis nach zu kommen.

Zur Finanzierung sind wir auf Spenden angewiesen.

Braunschweiger Atomnarren

Kontakt:
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können Braunschweiger Atomnarren

Geisterschiff ASSE klar machen für Braunschweiger Karneval

ASSE Geisterschiff - anklicken zum vergrößern
(Mi., 21.01.15/Sg) Bereits im letzten Spätsommer liefen die Vorbereitungen das Geisterschiff ASSE  für 2015 zu „entern“ und nach vielem Drängen, yo yo yo, werden wir  Anti-Atom-Aktivisten das Schiff durch den Braunschweiger Karneval steuern.
Der Zugmarschall konnte uns einfach nicht widerstehen und überließ uns den Kahn! Jetzt läuft die Mobilisierung für die Crew. Wir brauchen viele aktive MatrosInnen, die nicht nur das Schiff besetzen, sondern auch engelsgleich die Räder von Traktor&Hänger vor wilden Zuschauerwellen schützen.

Weiterhin, wohl bekannt braucht’s Landratten, die geschmückt mit Stofftonne und Strahlenschutzanzug den Tross begleiten. Ganz nach dem Motto "Mit Lebensfreud und Fastnachtstrubel feiert die Region Schoduvel" wollen wir den „Teufel aus der Stadt treiben! Wer mag das wohl sein?! Brunswiek Helau!

Wir treffen uns diesen Freitag, 23.01.2015 um 18.00 Uhr im AStA der TU Braunschweig um weiteres auszuhecken! Schaut doch vorbei, wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Natürlich könnt Ihr auch einfach am Sonntag, 15.02. beim Umzug mitmachen, zum Verkleiden und Schminken treffen wir uns vorab, Ort wird zeitnah bekannt gegeben, Kostüme sind vorhanden. Anmeldung wäre super: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
< zurück   weiter >