Dienstag, 21. November 2017
Zwischenbilanz

Zwischenbilanz: 25.0000 Einwendungen - Bild zum vergrößern anklicken
(Do., 21.05.15/LW) Als Fazit des Zwischenbilanztreffen des Bündnisses aus IG Metall, Stadt Salzgitter, Landvolk und AG Schacht KONRAD war man sich einig: Politisch ist die Kampagne schon jetzt ein Erfolg, in  allen gesellschaftlichen Bereichen der Region wurde die Diskussion um KONRAD neu entfacht oder weiter vertieft. Die letzte Kampagnenwoche wollen wir nutzen damit wir beim Zählen der Unterschriften noch oft auf die Plus-Taste drücken müssen!

Aufruf zur Rückgabe der Einwendungslisten
Und damit wir die Plustaste auch richtig häufig drücken können, bitte die Rückgabe der Einwendungslisten nicht vergessen!

Last-Minute-Rückgabe für Einwendungen:

  • KONRAD-Haus
    , Salzgitter Bleckenstedt, Bleckenstedter Str. 14 a
    Dienstag, 26. Mai 2015  bis 22.00 Uhr
  • Gewerkschaftshaus, Salzgitter Lebenstedt, Chemnitzer Str. 33, bis
    Dienstag, 26, Mai 2015 bis 16.00 Uhr im Büro abgeben, 
    danach bis 22.00 Uhr bitte den Briefkasten benutzen

Der Übergabe der Einwendungen wird am 28. Mai um 11.00 Uhr vor dem Bundesumweltministerium in Berlin stattfinden. Staatssekretär Flasbarth wird die Einwendungen dann entgegennehmen.

 
< zurück   weiter >