Home arrow Aktuelles arrow Kommt mit im Bus zur „Kettenreaktion Tihange“
Mittwoch, 20. September 2017
Kommt mit im Bus zur „Kettenreaktion Tihange“

(Di., 02.05.2017/UT) Die belgischen Atommeiler in Tihange und Doel sind eine akute Gefahr. Diese Gefahr muss sofort abgeschaltet werden! Diese Forderung wird am Sonntag den 25. Juni mit der „Kettenreaktion Tihange“, einer 90 Kilometer langen, grenzübergreifenden Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht bis Aachen eindrucksvoll untermauert werden.

Wir brauchen kein zweites Tschernobyl in Europa Deshalb wollen Menschen aus drei Ländern, mit unterschiedlichen Sprachen, an diesem Sonntag gemeinsam Hand-in-Hand ein sichtbares Zeichen setzen, gegen Atomenergie, gegen die Gefährdung von Millionen von Menschen in Europa. Weitere Informationen zur Demonstration: Kettenreaktion Tihange - bei facebock

Gemeinsam fährt sich’s weniger allein

Die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. hat einen Bus gechartert, um vielen Leuten aus unserer Region die Möglichkeit zu geben, an der Menschenkette teilzunehmen. Los geht es am Sonntag, 25.06., in aller Frühe vom ZOB in Braunschweig. Reisepreis pro Person 25 Euro.*)

Weitere Info und Anmeldung.: Email: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ; Tel: 05341 - 900194

 

*) Den günstigen Reisepreis können wir anbieten, weil das Busunternehmen „Unterwegs“ uns anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums der Arbeitsgemeinschaft einen kräftigen Rabatt gewährt. Danke dafür!

 
< zurück   weiter >