Home
Samstag, 24. Februar 2018

  Jetzt spenden!

 

   IPPNW-Anzeige zum Fukushima-Jahrestag 2018
    IPPNW-Anzeige
    Fukushima-Jahrestag 2018

   Kalender 2018 - 30 Jahre Widerstand-30 Jahre AG Schacht Konrad - Mit 12 eindrucksvollen Fotos aus unserer Arbeit der letzten Jahre - im Webshop bestellen!
     Foto
Kalender2018

    Sybille Tetschs Jugendbuch „Emmy und der Kern der Dinge“
      Buchrabensalat ®

    30 Jahre Anti-Atom-Politik - Jubiläum 2017

       AKW Grohnde JETZT stilllegen!

   Atommüllreport

Workshop Jugend trifft Erfahrung 12.-14.10. Karlsruhe

Ende 2022 soll das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet werden, doch die Probleme sind damit noch lange nicht vorbei. Die Anlagen müssen zurückgebaut werden. Und wie die radioaktiven Abfälle über hunderttausende von Jahren sicher gelagert werden können, ist nach wie vor ungeklärt. Klar ist allerdings: Die nächste Generation wird sich mit den Problemen auseinandersetzen müssen auch wenn sie die Nutzung der Atomenergie nicht zu verantworten hat. Um den Stand der langwierigen Rückbauprojekte und der Lagerung des Atommülls in Augenschein zu nehmen werden wir im Rahmen des Workshops Jugend trifft Erfahrung vom 12.-14.10. in Karlsruhe eine Exkursion zu der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH unternehmen.

Mehr Informationen

 
< zurück   weiter >