Home arrow Aktuelles arrow Als Campino die Demo rockte
Freitag, 27. April 2018
Als Campino die Demo rockte

Foto: BI Ahaus
(Mo. 19-03-2018/Di./Grohnde-Kampagne) 23.000 Polizisten setzten am 20. März 1998 gegen 20.000 Demonstranten einen Castor-Transport ins Zwischenlager Ahaus im Münsterland durch. Die damaligen Ereignisse faßt ein 4-minüter WDR-Beitrag vom eindrucksvoll zusammen, zeigt heftige Polizeieinsätze, erstmals von einem GRÜNEN Polizeipräsident verantwortet, und einen Spontan-Auftritt der Toten Hosen auf einem LKW. [Videobeitrag in der ARD Mediathek] Blick zurück in die Zukunft: Dass 120 Aktive am vergangenen Samstag mit einer Kundgebung in Ahaus [Pressemitteilung] daran erinnerten, hat weniger mit Nostalgie zu tun, als mit für die Zukunft angekündigten Atommüll-Transporten.

weiterlesen Grohnde Kampagne

 
< zurück   weiter >