Home arrow Aktuelles arrow Atommüll: Nationales Begleitgremium legt ersten Arbeitsbericht vor
Sonntag, 27. Mai 2018
Atommüll: Nationales Begleitgremium legt ersten Arbeitsbericht vor

(Mi., 16.05.18/ umweltFAIRaendern.de) Das Nationale Begleitgremium hat in Berlin im Beisein der zuständigen Abgeordneten der Fraktionen CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen und DIE LINKE ihren ersten Arbeitsbericht veröffentlicht. Das Gremium unter der Leitung von Klaus Töpfer und Miranda Schreurs ist im Rahmen des neu angelaufenen Verfahrens zur Suche nach einem Atommüll-Endlager für hochradioaktive Abfälle entstanden und soll als unabhängiges Gremium überwachen, ob die neue Suche nach Recht und Gesetz erfolgt. Als Konsequenz aus dem Konflikt um Gorleben soll das NBG sicherstellen, dass es ein transparentes und beteiligungsorientiertes Sucherverfahren gibt. Weiterlesen umweltFAIRaendern.de

 
< zurück   weiter >