Home arrow Schacht Konrad arrow Hintergrund
Sonntag, 18. Februar 2018
Rad und Tat 09/3

Donnerstag – Sonntag, 21. – 24. Mai 2009

Fahrt zur kulturellen Landpartie im Wendland

Wir fahren über Wolfsburg und Salzwedel nach Lüchow. Für diese Tour wird ein tourentaugliches Fahrrad sowie körperliche Fitness vorausgesetzt. Unterwegs ist es nicht möglich, noch in den Zug umzusteigen. Alternativ kann mit dem Zug von Braunschweig nach Salzwedel gefahren werden. In Salzwedel treffen sich die Rad- und Zuggruppe und fahren gemeinsam nach Lüchow. Dort werden wir mit einem gemeinsamen Abendessen begrüßt. Für die Verpflegung während der Radtour ist selbst zu sorgen. Am Freitag und Samstag können wir an Veranstaltungen der kulturellen Landpartie teilnehmen, welche mit dem Rad angefahren werden. Die Entfernungen im Wendland sind nicht zu unterschätzen. Die Kulturelle Landpartie gibt Einblicke in die Lebensweise und besondere Kreativität der Menschen im Landkreis Lüchow-Dannenberg, die eine perfekte Symbiose zwischen intellektuell geprägten Fortschritt und traditioneller Kultur zu bieten haben. Künstler und Handwerker präsentieren ihre Arbeiten.

Die Unterkunft ist das Landgasthaus in Meuchefitz. Dort kann entweder gezeltet werden (die benötigte Ausrüstung ist selbst mitzubringen) oder es kann in Mehrbettzimmern übernachtet werden. Jeden Tag gibt es ein gemeinsames Frühstück und Abendessen im Landgasthaus. Sonntag nach dem Frühstück fahren wir über Salzwedel und Wolfsburg zurück nach Braunschweig. Auch hier kann wieder der Zug ab Salzwedel genommen werden. Für diese Tour ist eine Anmeldung bis zum 1. Mai erforderlich.

 

Treff (Fahrrad):     07.00 Uhr, Naturhistorisches Museum

Treff (Zug/Rad-Kombi):   11.45 Uhr Bahnhofsvorplatz BS

 

Kosten:

  • 4 Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen): 20,- €
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer: 12,- €/Nacht
  • Zelt: ??
  • Zugfahrt:   je 15,- €  (incl. Fahrrad)

Länge:

  • Gesamtstrecke Braunschweig-Lüchow:  ca. 120 km
  • Teilstrecke  Salzwedel-Lüchow:  ca. 20 km

 

 

Fragen und Infos unter 0177/2000086
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder www.asse2.de/radtour


...
 
< zurück   weiter >