Home arrow Aktuelles
Mittwoch, 20. Juni 2018
Aktuelles
Castor- Transport rollt durch Braunschweig
Castor Tour 2011 GORLEBEN ABWENDEN!
13.00 Uhr      Auftakt Pauli- Kirche, Jasperallee
13.30 Uhr    Demonstration zum Schlossplatz,
Trecker und DemonstrantInnen blockieren sym  bolisch den Castor

14.30 UhrKundgebung auf dem Schlossplatz
weiter …
 
Das 1x1 fürs Wendland

Infoveranstaltung Castor- Info- Abend
Am Donnerstag, 17.11.2011 ab 20.00 Uhr findet im Nexus eine Info- und Mobilisierungs- veranstaltung  zum Castor- Transport aus La Hague nach Gorleben statt. Es werden verschiedene Kampagnen und Aktionen vorgestellt.

Ab 24. November sollen  wieder hochradioaktive Atomabfälle quer durchs Land nach Gorleben rollen - trotz ungelöster "Endlagerfrage" und trotz des im August bekannt gewordenen Skandals um überhöhte Strahlenwerte im Zwischenlager Gorleben. Der Info- Abend gibt einen Überblick zu den geplanten Protesten und Aktionen an den Transportrouten und im Wendland. Dazu Basics über Anlaufpunkte, Camps, Schlafplätze und die Demo in Dannenberg.

Nexus (Verein zur Förderung unabhängiger Kultur e.V.)
Frankfurter Str. 253, 38122 Braunschweig Karte

 
Alles auf Null

(Do., 10-11-11/KONPress) In einer gemeinsamen Erklärung haben Vertreterinnen der Standorte ASSE II, Morsleben, Gorleben und Schacht KONRAD heute Bundesumweltminister Röttgen und die Vertreter der Länder, die sich am morgigen Freitag zu einem Atommüll-Gipfel treffen, aufgefordert, sich einem grundsätzlichen Neuanfang beim Umgang mit dem Atommüll zu stellen.

weiter …
 
Gegner laden e.on zu öffentlicher Diskussion zur Sicherheit des AKW-Grohnde ein
(07.11.11) Zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion über die Sicherheit des AKW-Grohnde im Februar in Hameln hat die 5. Grohnde-Konferenz, die am Samstag, dem 05. November in Salzgitter stattfand, jetzt den Energiekonzern e.on eingeladen. Damit lehnte die Konferenz zugleich ein Angebot von e.on ab, über die Sicherheitsfragen am kommenden Mittwoch in einem von e.on ausgesuchten Kreis in der Info-Stelle des Reaktors zu sprechen.  (sie unten: Im Wortlaut)
weiter …
 
5. Regionalkonferenz in SZ- Bleckenstedt

(31.10.11/Sg) Zur 5. Regionalkonferenz Grohnde laden wir hiermit alle Interessierten ganz herzlich ein. Seit dem Frühjahr 2011 treffen sich Gruppen und Menschen aus dem Bereich zwischen Bielefeld und Braunschweig und zwischen Göttingen und Celle in der Regionalkonferenz Grohnde. Ging es zunächst um die Vorbereitung der Aktion zum 25. Tschernobyl-Jahrestag Ostermontag am AKW Grohnde, so geht es jetzt darum, den Weiterbetrieb des AKW Grohnde (bis 2021) zu verhindern und grundsätzlich um die Vernetzung der Anti-AKW-Arbeit. Einladung

 
Mach mit beim Castor- Aktionstag !

(28.10.11/Sg)

Castor- Aktionstag, 29.10.2011
Am Samstag, 29. Oktober starten AtomkraftgegnerInnen bundesweit den Castor-Aktionstag. Nicht nur in Gorleben, auch in Braunschweig, Wolfenbüttel, oder Hildesheim stellen wir uns quer gegen ein Endlager im maroden Gorlebener Salzstock und gegen den Castor-Transport ins Wendland. Denn Gorleben ist überall! Am 26. November soll ein nächster Castortransport mit elf Atommüllbehältern aus Frankreich den Verladekran Dannenberg erreichen.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 463 - 468 von 586