Home arrow 30 Jahre AG
Sonntag, 19. August 2018

 30 Jahre AG

Patenschaft übernehmen
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

Ausstellung buchen
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

   Kalender 2018 - 30 Jahre Widerstand-30 Jahre AG Schacht Konrad - Mit 12 eindrucksvollen Fotos aus unserer Arbeit der letzten Jahre - im Webshop bestellen!
     Foto
Kalender2018

ERFOLGREICH - 30 Jahre Anti-Atom-Politik

+++ 30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD +++ 30 Jahre Anti-Atom-Politik +++ 30 Paten gesucht +++ 2017 jährt sich die Gründung der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. zum 30. Mal +++ 30 Jahre erfolgreiche Arbeit +++ Aktion »30 Jahre - 30 Paten« verbinden Initiativen, Verbände, Kommunen, Firmen mit dem Widerstand +++ Kompetenz in der Atommüllpolitik online, auf Papier und in einer Wanderausstellung +++ kreativer Infostand
in der Region
+++ unseren Widerstand stärken und fortführen !
 
30 Jahre AG
Wander-Ausstellung in Gorleben unterwegs

Mützingenta
(Di., 06.06.17 SW) Wie schon in den letzten Jahren war die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. auch in ihrem Jubiläumsjahr zwischen Himmelfahrt und Pfingsten im Wendland unterwegs. Diesmal neu im Gepäck: unsere neue Ausstellung zu „30 Jahren AG Schacht KONRAD“ in ihrer Outdoor-Variante. Auf sechs doppelseitigen Roll-Ups präsentieren wir Geschichte und aktuelle Probleme zu den Standorten Schacht KONRAD, Asse II, Morsleben und Eckert& Ziegler.

weiter …
 
AG Schacht KONRAD beim Kirchentag in Berlin – Atomkraft NEIN DANKE!

(Di., 30.5.17/MN) Ganz Berlin erstrahlt in Orange – so titelte die Berliner Zeitung am 25.05. und bezog sich damit auf die Farbe des Kirchentags 2017. Die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD war dabei beim Markt der Möglichkeiten in Halle 2.2 H20 mit einem Stand gemeinsam mit ausgestrahlt. Unser Stand war geprägt durch die Farbe gelb mit dem Symbol der roten Sonne – das Symbol, das für den seit Jahrzehnten dauernden Widerstand gegen die Atomenergie steht. Und durch das viele Besucher des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags angezogen wurden – junge Besucher, für die das Symbol durchaus bekannt war – ältere Besucher, die es natürlich auch kennen, die es an eigene Aktivitäten gegen die Nutzung von Atomenergie erinnert.

weiter …
 
Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD beim Kirchentag vom 25.-27.5. in Berlin

(26.5.17/MN) Reger Besucherandrang am gemeinsamen Stand mit ausgestrahlt beim Markt der Möglichkeiten in Halle 2.2 H20. Viele Besucher des 36. Kirchentags in Berlin suchten das Gespräch, um aktuelle Informationen zu erhalten zu den vielen Atomanlagen, zur Arbeit der Arbeitsgemeinschaft und zum Stand bei Schacht KONRAD, zu den Aktivitäten  von ausgestrahlt, zur Menschenkette am 25.6. Menschenkette in Tihange , zu den CASTOR-Transporten von Obrigheim nach Neckarwestheim und... - viele Gespräche, viel Interesse - gut, dass wir durch den Info- Stand mit den Themen  auf dem Kirchentag präsent sind.

weiter …
 
AG on Tour: Kastanienblütenfest in Braunschweig

(Mi.,17.05.17/MN) Am Samstag, 20. Mai beim alljährlichen Braunschweiger Kastanienblütenfest an der Kastanienallee sind wir mit einem Infostand und unserer neuen Ausstellung zu 30 Jahren Widerstand im Braunschweiger Land bei Steinkamp Räder nach Maß zu finden. Besucher und Interessierte werden mit brandneuen Informationen und frisch gebackenen leckeren Waffeln versorgt. Uwe Steinkamp, Unterstützer und Pate der diesjährigen Jubiläumsaktivitäten, findet es richtig und wichtig, dass wir auch in Braunschweig über unsere 30jähriges Jubiläum, über unsere Arbeit der letzten (30) Jahre und die Aktivitäten für die Zukunft ohne Gefährdungen durch Atommüll und Atomanlagen informieren.

weiter …
 
BISS-Radtour von Braunschweig-Thune zum Schacht Konrad in Salzgitter

(Di., 16.05.17/ MH) Die Atmomüllprobleme in dieser Region liegen so eng nebeneinander, dass Sie sogar mit dem Fahrrad verbunden werden können. Die Bürgerinitiative Strahlenschutz e.V. vermittelt in diesem Jahr Fakten statt Fake-News. Die Rad-Tour beginnt um 10:00 Uhr in BS-Thune (Eckert & Ziegler) führt über das Braunschweiger Rathaus (ca. 10:45 Uhr), anschließend zum Übergabebahnhof Beddingen/ Interkommunale Gewerbegebiet Geitelde-Stiddien-Timmerlah bis zum Schacht Konrad in Salzgitter (ca. 12:45 Uhr). Der Streckenverlauf inkl. Rückweg beträgt ca. 55 km. Auch das Zusteigen in einzelnen Etappen und die evtl. Rückfahrt mit dem Linienbus ist möglich. alle Infos: BISS e.V. .

 
Arbeitsgemeinschaft startet durch

(Do., 04.05.17/SW) Die open-air-Saison ist – auch wenn man es dem Wetter noch nicht zutraut – nun eröffnet und wir zeigen Präsenz auf der Straße. Weiter geht‘s am Samstag, 20. Mai auf dem Braunschweiger Kastanienblütenfest in der Kastanienallee. Dort werden wir mit einem Infostand, der Ausstellung zu 30 Jahren Widerstand im Braunschweiger Land präsent sein und Waffeln mit erneuerbaren Energieträgern backen. Am Sonntag, 21. Mai geht es per Rad auf den Transportwegen einer verfehlten Atommüllpolitik weiter. Die Radtour ist ein Patenschaftsgeschenk zum 30jährigen Bestehen der AG Schacht Konrad e.V. von der BISS e.V. und startet deshalb um 10 Uhr an der Atomfirma Eckert&Ziegler in BS-Thune (Harxbütteler Straße, Ecke Gieselweg). 

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 13 - 18 von 24