Home arrow ASSE II arrow Zeigen Sie uns, wie Sie die Rückholung durchsetzen wollen!
Donnerstag, 21. Juni 2018
  ASSE II 
 
   ●  Aktuelles

 Daten+Fakten

   ●  Daten
   ●  Abfälle
   ●  Zwischenlager
   ●  Hintergrund
   ●  Chronik
   ●  Dokumente

 Gruppen+Aktionen

   ●  Fachgruppe ASSE
   ●  ASSE II-Koordinationskreis
   ●  ASSE II-Rechtshilfefonds
   ●  ASSE II-Begleitgruppe
   ●  Sickter BASA
       (externer Link)

   ●  Termine - Übersicht

Fachgruppe ASSE
Kontakt: Claus Schröder
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Nächstes Treffen:
Mo., 02.07.18 - 18.00 Uhr Gilzum
- Für den genauen Treffpunkt bitte Kontakt zur Fachgruppe aufnehmen

ASSE- Machnwache
 jeden 1. Montag im Monat

Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe

Kommt die Rückholung oder doch die Flutung? Diese Frage kann heute niemand seriös beantworten. Dafür ist einerseits die langfristige Stabilität des Bergwerks zu wenig prognostizierbar und andererseits wirken an der Umsetzung auch Personen mit, die einer Rückholung skeptisch bis ablehnend gegenüber stehen. Mit der sogenannten „Lex ASSE“ - einer Ergänzung des Atomgesetzes, die am 24.04.13 in Kraft trat - werden Möglich-keiten zur Beschleunigung der Rückholung geschaffen; gleichzeitig heißt es aber auch einschränkend: „Nach derzeitigem Kenntnisstand über die Schachtanlage ASSE II können die Schutzziele nur durch die Rückholung der Abfälle eingehalten werden.“ weiterlesen ...

Ansprechpartner Claus Schröder
        Claus Schröder
  Ansprechpartner
  Fachgruppe ASSE
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

  Nächstes Treffen:
  05.06.18   18.00 Uhr
  Sickte

 

 

 

 

Zeigen Sie uns, wie Sie die Rückholung durchsetzen wollen!

(Mi., 09-01-2013 / A2K) Politiker aller Parteien haben erklärt, dass sie die Rückholung des Atommülls aus der Schachtanlage Asse II befürworten. Im krassen Gegensatz zu diesen Aussagen geschieht wenig bis nichts in Sachen Rückholung, wenn man einmal davon absieht, dass derzeit der Platz für die Probebohrung zum neuen Schacht V vorbereitet wird. "Zeigen Sie uns, wie Sie die Rückholung durchsetzen wollen!" hat der ASSE-II-Koordinationskreis jetzt die Landtagskandidaten der Parteien aus der Region aufgefordert Konzepte vorzulegen, wie sie die Rückholung durchsetzen wollen. Zur Diskussion darüber lädt der Koordinationskreis für den morgigen Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 19.00 Uhr in die Eulenspiegelhalle in Schöppenstedt ein

Konzeptpapiere der Parteien:
[Frank Oesterhelweg (CDU)]     [Marcus Bosse (SPD)]     [Dr. Gabriele Heinen-Kljajic (Bündnis 90/Die Grünen)]   
[Björn Försterling (FDP)]       [Victor Perli (DIE LINKE)]      [Arne Hattendorf (Piratenpartei)]                    

Diese Vorlagen sind Grundlage für eine öffentliche Podiumsdiskussion mit den genannten Politikern, die am Donnerstag, dem 10.01.2013 um 19.00 Uhr in der Eulenspiegelhalle in Schöppenstedt stattfindet. [Flyer
]
 
< zurück   weiter >