Home
Sonntag, 21. Juli 2019

  Jetzt spenden!

 

  24. Mobile Atomaufsicht

Verein „Archiv Deutsches Atomerbe“ MITGLIED ODER UNTERSTÜTZER*IN WERDEN Der Aufbau des Archivs ist ein großes Projekt, das Geld und einen langen Atem braucht. Für den Aufbau der Infrastruktur, die Entwicklung der Archivtektonik und die Institutionalisierung rechnen wir mit 10 Jahren. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, Mitglied zu werden, zu spenden oder aktiv mitzuarbeiten.

  

 

 

   Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

   Atommüllreport

Diesen Samstag: Regionalkonferenz Braunschweiger Land in der Brunsviga

Weltatomerbe Braunschweiger Land
(Mi., 21.05.14/MN/Di) Den Protest am Laufen halten ist das ambitionierte Motto der nächsten Regionalkonferenz Morsleben – ASSE – KONRAD – Braunschweig, zu der wir für diesen Samstag, den 24.05.2014 von 11.00 - 16.00 Uhr in den Studiosaal der Brunsviga, Karlstr. 35, 38106 Braunschweig einladen [Einladung].  Das Motto ist ganz wörtlich zu nehmen: Einige Aktive hatten vor Wochen die Idee, in Anlehnung an die Lichterketten (2009 und 2012 ) in diesem Herbst einen Atommüll-Staffellauf durch die Region durchzuführen.Seither sprießen die Ideen und am Samstag soll das Ganze endlich konkret abgesprochen werden.

Außerdem gibt es natürlich kurze Infos zum Gang der Dinge an den Standorten in der Region und bei Bedarf sollte auch über die aktuelle bundespolitische Auseinandersetzung gesprochen werden, etwa die "Bad-Bank" für die AKW-Betreiber und die neue Atommüllkommission in Berlin. Im Mittelpunkt wird aber die Absprache konkreter Aktivitäten stehen.

 
< zurück   weiter >