Home arrow Aktuelles arrow Homepage Atommüllkonferenz online
Sonntag, 24. Juni 2018
Homepage Atommüllkonferenz online

(So, 14.08.16/SW) Im Juni 2012 ins Leben gerufen, startet die Atommüllkonferenz mittlerweile ins fünfte Jahr ihres Bestehens und nimmt ordentlich an Fahrt auf. Allerhöchste Eisenbahn also für ihren eigenen Internet-Auftritt, den wir aus Spendengeldern finanzieren konnten und der seit dem 1. Juli online ist.

Auf der neuen Homepage www.atommuellkonferenz.de findet sich nicht nur die Einladung und das Programm der 9. Atommüllkonferenz, die am 24. September in Göttingen stattfinden wird, sondern auch alle bisherigen Arbeitsergebnisse. Wir wollen damit eine Plattform für die weitere Zusammenarbeit schaffen und freuen uns, wenn der Link weiter verbreitet bzw. auf anderen Homepages eingebaut wird.

Die Atommüllkonferenz ist (nicht nur) ein fachlich-politisches, partei-unabhängiges Forum für Betroffene und Akteure von den Standorten, an denen Atommüll liegt oder an denen die Lagerung vorgesehen ist. Sie ist ebenso offen, für all diejenigen, die sich zum Thema Atommüll informieren, aktiv werden und/oder sich vernetzen wollen. Sie findet zwei Mal jährlich in der Mitte der Bundesrepublik statt, aus den Teilnahmebeiträgen finanzieren wir die dortigen Fachvorträge, die Raummiete und sorgen dafür, dass auch das kulinarische Ambiente stimmt.

Die konkreten Workshops und Programminhalte werden zwischen den Konferenzen auf bundesweiten Redaktionstreffen abgestimmt und realisiert.

Beteiligung und Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht, bitte Kontakt aufnehmen!

 
< zurück   weiter >