Home
Mittwoch, 20. Juni 2018

  Jetzt spenden!

 

 Gorleben – Camptival 9. -15. Juli in Gedelitz/Wendland 

   Save the date! 20. oktober 2018
  Treck 20. Oktober 2018
  
www.anti-atom-treck.de

   Jetzt mitmachen: Keine Brennelemente an Risikoreaktoren!
   Protest-Mail schicken

       AKW Grohnde JETZT stilllegen!

   Atommüllreport

    Sybille Tetschs Jugendbuch „Emmy und der Kern der Dinge“
      Buchrabensalat ®

ASSE-Vortrag in Bad Salzdetfurth

Claus Schröder(li) von der ASSE-Fachgruppe der Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad
(Mo., 27.11.17/CS) „Glückauf“; so begrüßten sich die Teilnehmer der Bildungsveranstaltung der IGBCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) am 18.11.17 in Bad Salzdetfurth. Auf Einladung der Ortsgruppe hielt Claus Schröder (AG Schacht Konrad) einen 90-minütigen Vortrag zu der Geschichte und den Problemen rund um ASSE II. Die Mehrzahl der Teilnehmer war männlich, älter als 60 Jahre und ehemalige Bergarbeiter, früher beschäftigt in dem mittlerweile stillgelegten nahegelegenen Salzbergwerk. 

Vor diesem Hintergrund gab es natürlich viele fachmännische Nachfragen und allgemein großes Interesse. Diskutiert wurde auch über Atomenergie im Allgemeinen. Ein Teilnehmer gab zu, lange Zeit ein Befürworter der Atomenergie gewesen zu sein. Doch nachdem ihm klar geworden sei, welche Probleme der Atommüll macht, sei er zum Atomkraftgegner geworden.

Teilnehmer Bildungsveranstaltung der IGBCE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie möchten auch eine Veranstaltung zur ASSE II organisieren?
Die Fachgruppe ASSE kommt gerne mit einem Vortrag zu Ihnen! 

 
< zurück   weiter >