Home arrow Aktuelles arrow Landkreis Wolfenbüttel sucht Position zu Schacht KONRAD
Samstag, 25. Mai 2019
Landkreis Wolfenbüttel sucht Position zu Schacht KONRAD

(Di, 12.02.19/CS) Im Zuge der Standortsuche für ein Bereitstellungslager für Schacht KONRAD hat sich der Landkreis Wolfenbüttel vorgenommen, sich eine Position zum geplanten Endlager KONRAD zu erarbeiten. Zu diesem Zweck nahmen die Mitglieder des Umweltausschusses am 04.02.19 an einer Befahrung des Bergwerks teil. Anschließend gab es - in einer öffentlichen Ausschuss-Sitzung - Vorträge von Herrn Junkert (BGE), Wolfgang Neumann von der intac und Claus Schröder von der Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad.

Hauptthema war die ÜSiKo (Überprüfung der sicherheitstechnischen Anforderungen für das Endlager KONRAD). Die Vertreter der BGE behaupteten, alle wesentlichen Punkte im Hinblick auf den Stand von Wissenschaft und Technik überprüft zu haben. Wolfgang Neumann hielt dem entgegen, dass zu zentralen Fragen wie der Datenlage und der Berechnung der Langzeitsicherheit noch gar keine abschließenden Ergebnisse vorlägen. Claus Schröder betonte, dass gerade die Erfahrungen aus dem ASSE-Desaster bei KONRAD ignoriert würden: Es wird ein vorhandenes Bergwerk genutzt, eine Rückholbarkeit ist nicht vorgesehen und es wurden keine Alternativ-Standorte geprüft.

 
< zurück   weiter >