Home arrow ASSE II arrow Ein Kampf gegen Windmühlen?
Mittwoch, 13. November 2019
  ASSE II 
 
   ●  Aktuelles

 Daten+Fakten

   ●  Daten
   ●  Abfälle
   ●  Zwischenlager
   ●  Hintergrund
   ●  Chronik
   ●  Dokumente

 Gruppen+Aktionen

   ●  Fachgruppe ASSE
   ●  ASSE II-Koordinationskreis
   ●  ASSE II-Rechtshilfefonds
   ●  ASSE II-Begleitgruppe
   ●  Sickter BASA
       (externer Link)

   ●  Termine - Übersicht

Fachgruppe ASSE
Kontakt: Claus Schröder
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Nächstes Treffen:
27.11.19 - 18.00 Uhr
DGH Burschenhof, Kantorweg 1,  Sickte

ASSE- Machnwache
 jeden 1. Montag im Monat

Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe

Kommt die Rückholung oder doch die Flutung? Diese Frage kann heute niemand seriös beantworten. Dafür ist einerseits die langfristige Stabilität des Bergwerks zu wenig prognostizierbar und andererseits wirken an der Umsetzung auch Personen mit, die einer Rückholung skeptisch bis ablehnend gegenüber stehen. Mit der sogenannten „Lex ASSE“ - einer Ergänzung des Atomgesetzes, die am 24.04.13 in Kraft trat - werden Möglich-keiten zur Beschleunigung der Rückholung geschaffen; gleichzeitig heißt es aber auch einschränkend: „Nach derzeitigem Kenntnisstand über die Schachtanlage ASSE II können die Schutzziele nur durch die Rückholung der Abfälle eingehalten werden.“ weiterlesen ...

Ansprechpartner Claus Schröder
        Claus Schröder
  Ansprechpartner
  Fachgruppe ASSE
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

  Nächstes Treffen:
  27.11.19   18.00 Uhr
 
DGH Burschenhof,
  Kantorweg 1,  Sickte

 

 

 

 

Ein Kampf gegen Windmühlen?

10 Jahre ASSE-Konzerte - Veranstaltung im historischen Ratssaal Wolfenbüttel am 20.10.19

ASSE Konzert 2019 Foto: Hans Juergen Thoms
(Mi., 23.10.19/ KM) Eine treffendere Figur als Don Quijote konnte für das diesjährige Abschlusskonzert der ASSE-Konzertreihe nicht gefunden werden. Bisweilen kommt den aktiven Bürgerinitiativen der Atomregion Braunschweiger Land, ihr Einsatz wie ein Kampf gegen Windmühlen vor und, dass „..der Weg für die gute Sache (doch) nur in die Hölle führt …?“ Viel zu lange schon werden die Menschen der Region mit erfinderischer Desinformation und Versprechen zum „Narren“ gehalten.

Rund 90 Gäste nahmen am großartig besetzen Konzert (Heike Bleckmann/ Claus Temps) im historischen Ratssaal teil und unterstützten mit ihren Spenden die anwesenden Initiativen aufpASSEn, AG Schacht Konrad und BISS. Diese werden nicht müde, den kritischen Diskussionen um das Thema Atommüll Stand zu halten und für eine verständliche und umfassende Information der Bevölkerung zu sorgen.

Wir freuen auf die Fortsetzung der Konzertreihe im nächsten Jahr!

ASSE Konzert 2019 Foto: Hans Juergen Thoms
ASSE Konzert 2019 Foto: Hans Juergen Thoms

Claus Temos, Bassbariton Heike Bleckmann, Klavier Foto: Hans Juergen Thoms
 
< zurück   weiter >