Home
Mittwoch, 13. November 2019

  Jetzt spenden!

 

Verein „Archiv Deutsches Atomerbe“ MITGLIED ODER UNTERSTÜTZER*IN WERDEN Der Aufbau des Archivs ist ein großes Projekt, das Geld und einen langen Atem braucht. Für den Aufbau der Infrastruktur, die Entwicklung der Archivtektonik und die Institutionalisierung rechnen wir mit 10 Jahren. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, Mitglied zu werden, zu spenden oder aktiv mitzuarbeiten.

  

 

 

   Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

   Atommüllreport

Happy birthday, junger Verein!

(So., 27.10.19/ SW) Am vergangenen Donnerstag konnten wir das einjährige Bestehen des Vereins "Archiv Deutsches Atomerbe e.V." feiern. Was ist im ersten Jahr des Vereins geschehen und was braucht es jetzt? Nach der erfolgten Eintragung ins Vereinsregister wurden eine Homepage und ein Präsentationsflyer entworfen und realisiert. Schnell erreichten den Verein die ersten Angebote, Material zur Verfügung zu stellen. Alle finden es eine prima Idee ihre gesammelten Werke nicht vergeblich aufbewahrt zu haben. Also musste mit Hochdruck nach Räumlichkeiten gesucht werden, wo diese (noch unausgepackten) Kartons trocken und geschützt gelagert werden könnten. Glücklicherweise konnte ein Vereinsmitglied vorübergehend kostenlos einen Raum dafür zur Verfügung stellen

Es wurden im Raum Braunschweig/ Wolfenbüttel zahlreiche Angebote eingeholt und Räume gesichtet. Nicht alle sind zur Archivierung geeignet, da bestimmte Anforderungen an die Raumluft und die Beleuchtung gewährleistet sein müssen. Nun ist es eventuell bald so weit: zum Jahresende könnte ein mehrjähriger Mietvertrag abgeschlossen werden, es handelt sich um Räume, in denen das Archivgut in Regalen systematisch und zugänglich stehen könnte, eine Arbeitsgruppe hat sich dazu schon sehr viele Gedanken über eine sinnvolle Archivtektonik gemacht. Was wir jetzt dringend brauchen: viele neue Mitglieder, die über ihren Beitrag diese Miete absichern! Bitte tretet dem Verein bei und helft ihm bei den nächsten wichtigen und großen Schritten!

Das nächste „Offene Treffen“ für alle Mitglieder und Interessierte findet am Donnerstag, 21.11. ab 18:00 Uhr im Umweltzentrum Braunschweig (Hagenbrücke 1/2, Eingang über Reichsstraße) statt.

 
< zurück   weiter >