Home arrow Aktuelles arrow Wieder wird deutscher Atommüll nach Rußland verschoben !
Donnerstag, 16. August 2018
Wieder wird deutscher Atommüll nach Rußland verschoben !

11. März, 23.07 Uhr: Uranzug gestartet.

Mit 25 Waggons und ca. 1250 t abgereichertem Uran ist am gestrigen Mittwoch, dem 11. März 2009 um 23.07 Uhr der bisher größte Uranmüllzug aus der Urananreicherungsanlage Gronau in Nordrhein-Westfalen nach Russland gestartet und hat um 0.24 Uhr den Münsteraner Hauptbahnhof passiert. Hier war bereits in den Abendstunden eine Transparent "Urantransporte stoppen" an Ballons aufgestiegen. In Rotterdam wird die brisante Ladung jetzt nach Rußland verschifft.

Ziel der Transporte ist die russische Stadt Novouralsk, wo das radioaktive Material als Abfall auf offener Wiese gelagert wird. Für den Global Player Urenco eine billige Entsorgung, für die einheimische russische Bevölkerung eine ständige Bedrohung. Bei dem Müll der nach Russland verschoben wird, handelt es sich um sogenanntes abgereichertes Uran Uranhexafluorid (UF6). Mittlerweile beobachten Bürgerinitiativen und Umweltorganisationen aus Deutschland, den  Niederlande bis nach Russland die Transporte lückenlos und führen entlang der Transportstrecke Proteste durch.

Seitens der beobachtenden Bürgerinitiativen wird von dem nachfolgenden Fahrplan ausgegangen, über den Ablauf wird  laufend berichtet.  -  -  -   -  -  -> [mehr Infos]

Abfahrt UAA Gronau: 11 March, 23.07 Uhr
Burgsteinfurt: ca. 23.35-45 Uhr
Altenberge: ca. 23.45-24.00 Uhr
Münster Hbf. 12 March, ca. 0.20-1.10 Uhr (2x Durchfahrt !!)
Münster Güterbahnhof (zwischen Friedrich-Ebert-Str. und Cineplex) ca. 0.25-1.10 Uhr (Umkoppeln)
Greven: ca. 1.20-1.30 Uhr
Emsdetten: ca. 1.25-1.40 Uhr
Rheine: ca. 1.35-1.50 Uhr
Bad Bentheim: ca. 2-3 Uhr (Lokwechsel/change of locomotives)
Hengelo/NL: ca. 3-3.30 Uhr
Almelo: ca. 3.15-4 Uhr
Deventer: ca. 3.45-4.30 Uhr
Apeldoorn: ca. 4-4.45 Uhr
Utrecht: ca. 4.45-6 Uhr
Rotterdam-Waalhaven: 12 March, ca. 6-8 Uhr  
 
Abfahrt/departure Rotterdam-Waalhaven (MV Schouwenbank): 13 March, app. 6 pm
Helsingor/Helsingborg: 14/15 March (night)
Copenhagen/Malmo: 15 March (very early morning)
Gotland: 16 March
Tallinn/Helsinki: 17 March (noon) 
St Petersburg (arrival): 18 March (early morning)
St Petersburg (departure by train to nuclear city of Novouralsk (near Yekaterinburg) 

 
< zurück   weiter >