Home arrow Morsleben arrow Mit Rad und Tat zum Atomausstieg 2010
Donnerstag, 21. Juni 2018
Mit Rad und Tat zum Atomausstieg 2010

Rast und Rat beim Morsleben-Spaziergang amAugust 2010 29.
Letzte Runde in diesem Jahr führte von Braunschweig nach Morsleben.

(So.,29-08-2010/EB) Trotz widrigster Wettervorhersagen und recht hohem Restrisiko, klitschnass anzukommen sind heute Anti-Atom-Aktive aus Braunschweig zur 60km entfernten Atommüll-Altlast Morsleben geradelt. Nicht nur politischer sondern auch reeller Rückenwind machten die Tour zum spätsommerlichen Vergnügen. In Helmstedt wurden die RadfahrerInnen von der örtlichen Bürgerinitiative empfangen und die letzten Kilometer durch das Brunnental begleitet. An der Atomanlage trafen die RadlerInnen auf die Morsleben-SpaziergängerInnen.

Anti-Atom-Waffeln
Bei selbstgebackene Waffeln mit Anti-Atom-Sonne, auf einem mitgebrachten Ofen frisch zubereitet, wurden dann weitere Pläne für die Demo in Berlin und den bevorstehenden Castor-Transport ins Wendland geschmiedet. 

 
< zurück   weiter >