Home
Montag, 21. Januar 2019

  Jetzt spenden!

 

 
  Ahauser Erklärung 
 
Petition Unterschreiben

Verein „Archiv Deutsches Atomerbe“ MITGLIED ODER UNTERSTÜTZER*IN WERDEN Der Aufbau des Archivs ist ein großes Projekt, das Geld und einen langen Atem braucht. Für den Aufbau der Infrastruktur, die Entwicklung der Archivtektonik und die Institutionalisierung rechnen wir mit 10 Jahren. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, Mitglied zu werden, zu spenden oder aktiv mitzuarbeiten.

  

 

 

 

 

 


   Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

   Atommüllreport

       AKW Grohnde JETZT stilllegen!

    Sybille Tetschs Jugendbuch „Emmy und der Kern der Dinge“
      Buchrabensalat ®

“Keiner lacht. Alles strahlt.”

Seit Herbst letzten Jahres setzt sich ein Oberstufenkurs der Braunschweiger IGS:FF mit dem Thema “Atomkraft” auseinander. Anlass war die von der Bundesregierung beschlossene Laufzeitverlängerung für  deutschen Atomkraftwerken und deren Auswirkung auf die Problematik der atomaren Entsorgung – insbesondere für diese Region. In einer Szenenkollage über 8 Szenen entstand ein rund 30-minütiger „Walk-Act“ für jeweils 50 Zuschauer durch einen Teil des Schulgebäudes der IGS:FF.  Vorstellungen finden vom 28. Juni bis 02. Juli jeweils um 20 Uhr statt. Der Vorverkauf zu “Keiner lacht. Alles strahlt.” wird über das Schulsekretariat der IGS:FF abgewickelt (Tel.: 470-5850).

 
< zurück   weiter >